Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


    0 0

    Auf dem außerakademischen Arbeitsmarkt geht es vor allem ums Gehalt - und weniger um weiche Faktoren wie die Work-Life-Balance oder das Ansehen eines Jobs. Das ist das Ergebnis einer Studie von Trendence im Auftrag des Arbeitsvermittlers MobileJob.

    0 0

    Immer mehr Existenzgründer sind Frauen - und häufig handelt es sich dabei um Mütter. Das zeigt eine Analyse der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

    0 0

    – Über Beamte kursieren viele Vorurteile: Faul seien sie, träge, nur auf Dienst nach Vorschrift und einen pünktlichen Feierabend bedacht. Dabei gibt es „den Beamten” überhaupt nicht.

    0 0

    – In der Familie Kiechle spielt jeder ein Instrument. Bei der 19-jährigen Paula ist es das Klavier. Musik hatte sie als Abiturfach, inzwischen absolviert sie bei der Firma C. Bechstein eine Ausbildung zur Klavierbauerin.

    0 0

    Arbeitnehmer sollten auch kleine Verletzungen und ihre Behandlung im Verbandbuch festhalten lassen. Das gilt selbst bei Mini-Kratzern, auf die nur schnell ein Pflaster geklebt wird, erklärt die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM).

    0 0

    Wer wegen einer Reha-Maßnahme nicht arbeiten kann, bekommt eventuell das sogenannte Übergangsgeld. Das läuft allerdings nicht automatisch, warnt der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB).

    0 0

    Jeder braucht sie, aber keiner fühlt sich für sie verantwortlich. Tee- und Kaffeeküchen sind in vielen Büros eine Quelle ständigen Ärgers. „Aus Studien geht hervor: Teetrinken dient der Arbeit”, sagt Karriereberater Martin Wehrle.

    0 0

    Mancher Arbeitnehmer träumt vielleicht von kostenloser Kinderbetreuung. Der nächste von mehr Freizeit, von besserer Altersvorsorge - oder von einem Pool im Büro. Klingt nach Wunschdenken? Nicht unbedingt.

    0 0

    Der Vater Hobbyschrauber, der ältere Bruder Schlosser: Lisa-Marie Schott war in ihrer Familie immer von Technik umgeben. „Ich war als Kind schon sehr auf Autos fixiert”, erzählt die 22-Jährige.

    0 0

    Ruben Neideck (29) arbeitet seit elf Jahren als Barkeeper. In der Bar „Velvet” im Berliner Stadtteil Neukölln mixt er die Drinks. Neben Klassikern gibt es auf der Cocktailkarte jede Woche zehn Eigenkreationen. Über das Nachtleben als Barkeeper:

    0 0

    Die Armutsgefährdung von Beschäftigten in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich angestiegen, zuletzt aber etwas gesunken. Aktuell ist fast jeder zehnte Erwerbstätige armutsgefährdet.

    0 0

    Der eine weiß alles besser, obwohl er gerade erst vor der Uni kommt - und der andere lässt sich von so jungen Schnöseln gar nichts sagen. In Teams mit sehr jungen und deutlich älteren Mitgliedern ist Streit am Arbeitsplatz oft programmiert.

    0 0

    Wer kurz nach einer teuren Fortbildung den Arbeitgeber wechselt, muss die Kosten dafür eventuell selbst tragen. Dafür sorgen sogenannte Rückzahlungsvereinbarungen, die viele Unternehmen ihre Mitarbeiter unterschreiben lassen.

    0 0

    Ein langer Urlaub im Sommer oder zwei kürzere im Herbst und im Frühling? Oder doch nur ein paar Pausen zu Hause auf dem Balkon und gar keine richtige Reise?

    0 0

    Schnell aufstehen, Katzenwäsche und ohne Frühstück zur Arbeit? Oder abends bis lange nach Feierabend schuften und zu Hause sofort ins Bett? Beides ist aus gesundheitlicher Sicht keine gute Idee, sagt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Werks- und Betriebsärzte.

    0 0

    Bloß keine Party-Fotos: Bewerber versuchen oft, in sozialen Netzwerken Peinlichkeiten vor potenziellen Arbeitgebern zu verstecken. Umgekehrt kann ein interessantes Profil bei Xing, Instagram und Co. aber auch ein Pluspunkt sein.

    0 0

    Die Digitalisierung ist nicht bloß Zukunftsmusik, sondern für viele Berufstätige schon Alltag. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschers Valid Research im Auftrag der Unternehmensberatung EY.

    0 0

    Nur wenige Arbeitgeber machen ihren Angestellten Sport- und Gesundheitsangebote. Dabei wäre das Interesse daran groß - zumindest theoretisch. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschers Respondi im Auftrag der Jobbörse Indeed.

    0 0

    Es klingt ganz simpel: Ein Arbeitnehmer ist krank. Also meldet er das dem Arbeitgeber und kann sich in Ruhe auskurieren. Um die Details gibt es aber immer wieder Streit. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Krankschreibung:

    0 0

    Notfall am Frankfurter Flughafen: Eine ältere Frau ist im Terminal ausgerutscht und hat sich wahrscheinlich mehrere Knochen gebrochen. Nach dem Anruf eilt Lukas Schad sofort zu seinem Einsatzwagen und fährt los. Der 24-Jährige macht am größten deutschen Airport eine Ausbildung zum Notfallsanitäter.